Blaulicht

Verletzte Katze in Attendorn: Sollte sie angezündet werden?

In Attendorn ist eine Katze verletzt worden.

In Attendorn ist eine Katze verletzt worden.

Foto: Aaron Chown / dpa

Attendorn.  Eine Freigängerkatze kehrte am Dienstag mit Verletzungen zu ihrem Frauchen nach Attendorn zurück. Die Polizei sucht nun nach Tierquälern.

Eine Katze ist in der Nacht auf Dienstag in der Heldener Straße in Attendorn durch Unbekannte verletzt worden. Die Halterin gab an, dass ihre Freigängerkatze am Dienstagmorgen gegen 11 Uhr nach Hause zurückkehrte, berichtet die Polizei Olpe. Dabei war das Fell der Katze nass und roch nach Benzin. Zudem hatte sie eine oberflächliche Verletzung an der Nase, die den Angaben der Zeugin nach wie eine kleine Brandwunde aussah.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02761/9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben