Fahndung

Unbekannte schießen von Brücke auf Autos auf der A45

Die Polizei Olpe sucht nach zwei Unbekannten, die auf Autos auf der A45 geschossen haben.

Die Polizei Olpe sucht nach zwei Unbekannten, die auf Autos auf der A45 geschossen haben.

Wenden.  Mit einer Zwille oder Soft-Air-Pistole haben zwei Unbekannte im Kreis Olpe auf Autos auf der A45 geschossen. Polizei sucht nach Tätern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei Unbekannte haben von einer Brücke auf Autos auf der A45 bei Wenden geschossen und dabei einen schwarzen Peugeot getroffen.

Wie die Polizei am Mittwochmittag bekannt gab, ereignete sich der Vorfall bereits am Samstag, 10. November. Der 31 Jahre alte Peugeot-Fahrer hatte die beiden Personen mit Gegenständen in der Hand schon bei der Anfahrt auf die Brücke an der Thomasstraße zwischen Ottfingen und Wenden bemerkt.

Unbekannte schießen auf Auto auf der A45: Fahrer behält die Kontrolle

Als er sich dann etwa 20 Meter vor der Brücke befand, schlug ein unbekannter Gegenstand in die Fensterscheibe seines Autos ein und beschädigte sie.

Der 31-Jährige erschreckte sich zwar, behielt aber die Kontrolle über seinen Wagen und informierte sofort die Polizei. Später meldeten sich noch weitere Zeugen, die die unbekannten Täter mit einer Zwille oder Soft-Air-Pistole gesehen haben wollen.

Polizei Olpe sucht nach Tatverdächtigen

Die Einsatzkräfte leiteten sofort eine Fahndung ein, die jedoch erfolglos blieb. Nun sucht die Polizei weiter nach den beiden Unbekannten. Hinweise nehmen die Ermittler unter 02761/9269-0 entgegen.

Hier finden Sie mehr Nachrichten, Videos und Fotos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben