Kirmes

Feuerwerk bei Wendener Kirmes findet am Samstag statt

Das Feuerwerk am kommenden Samstag bei der Wendener Kirmes nach Einbruch der Dunkelheit findet statt.

Das Feuerwerk am kommenden Samstag bei der Wendener Kirmes nach Einbruch der Dunkelheit findet statt.

Foto: Marco Messingfeld / WP

Wenden.  Grünes Licht für das Höhenfeuerwerk am Samstagabend bei der Wendener Kirmes. Im vergangenen Jahr musste es wegen Trockenheit abgesagt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Entscheidung ist gefallen. Das Feuerwerk bei der Wendener Kirmes findet statt. Dies teilte Thomas Clemens, seit 33 Jahren Chef-Organisator der Kärmetze im Wendener Rathaus, am Dienstag auf Anfrage dieser Zeitung mit.

„Alles klar“, gab Thomas Clemens grünes Licht. Damit geht am kommenden Samstag beim größten Volksfest in Südwestfalen alles planmäßig über die Bühne.

Absage im vergangenen Jahr

Das Höhenfeuerwerk bei Einbruch der Dunkelheit ist immer das Highlight am Kirmes-Samstag. Im vergangenen Jahr mussten es die Kirmes-Organisatoren schweren Herzens absagen. Wegen der lang anhaltenden Trockenheit und der daraus resultierenden Brandgefahr hatten sich die Verantwortlichen in Abstimmung mit den Experten der Feuerwehr und Bürgermeister Bernd Clemens notgedrungen dazu entschieden. „Man hat im vergangenen Jahr schon gemerkt, dass etwas fehlte und die Leute enttäuscht

waren. Aber die meisten hatten für die Entscheidung Verständnis“, so Thomas Clemens.

Mehr zur Wendener Kirmes:

Es war das zweite Mal in der Geschichte der Wendener Kirmes. Schon einmal, im Jahr 2003, musste das Feuerwerk, ebenfalls wegen massiver Trockenheit, ins Wasser fallen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben