Autofahrer türmt vor Polizeikontrolle - und lässt Pkw zurück

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Oliver Mengedoht / Oliver Mengedoht / FUNKE Foto ServicesOliver Mengedoht / FUNKE Foto Se

Weringhausen.  Polizisten wollten einen Fahrer kontrollieren - der aber ignorierte die Beamten und raste davon. Die Verfolgungsjagd blieb zunächst erfolglos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund von Auffälligkeiten wollten Polizisten in der Nacht zu Samstag um 01.44 Uhr in Finnentrop auf der Serkenroder Straße den Fahrer eines VW Golfs kontrollieren. Der allerdings ignorierte die Signale der Beamte und raste davon. Schnell stellte sich heraus, dass der flüchtende Pkw keine aktuelle Zulassung besaß. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf - über Straßen und Feldwege im Finnentroper Gemeindegebiet, ohne das es dabei zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam. Im Bereich Weringhausen verloren die Beamten laut Bericht jedoch den Sichtkontakt zum flüchtenden Fahrzeug, und der VW Golf konnte wenig später auf einem Waldweg aufgefunden werden. Von dem Fahrzeugführer fehlte allerdings jede Spur. Auch eine Fahndung mit Unterstützung von Hubschraubern und Suchhunden blieben ohne Erfolg. Nun wird der Halter des Pkw ermittelt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben