Halloween im Tiergarten

Tierisches Gruselkabinett im Klever Tiergarten

Die Besucher der Halloween-Veranstaltung können sich auch auf die Erdmännchen freuen.

Die Besucher der Halloween-Veranstaltung können sich auch auf die Erdmännchen freuen.

Foto: Tiergarten Kleve

Kleve.  Der Leo Club Kleverland veranstaltet zu Halloween wieder einen spannenden Benefiz-Abend im Klever Tiergarten. Der Vorverkauf hat begonnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Halloween im Klever Tiergarten: Der Leo Club Kleverland lädt für Donnerstag, 31. Oktober, zum tierischen Gruselkabinett ein. Der von der Jugendorganisation des Lions Club International veranstaltete Abend beginnt um 18 Uhr und endet mit einem offenen Ausklang gegen 22 Uhr. „Eingeladen sind Kinder, Jugendliche und Interessierte aller Altersklassen, die sich zu Halloween gerne etwas gruseln und gleichzeitig einen Einblick in den kleinen Klever Zoo bei Nacht erhalten möchten“, sagt Jennifer Plein vom Leo Club Kleverland.

Den vorderen Bereich des Tierparks, speziell im Bereich des Spielplatzes und Streichelzoos bis hin zur Pergola-Überdachung, werden Mitglieder des Leo Clubs zum Thema Halloween gestalten. In diesem Bereich können sich die Besucher frei bewegen und verschiedene Stationen von der Gruselbastelecke bis zum Lagerfeuer oder der Kinderdisco besuchen. „Auch das eine oder andere lebende Gespenst kann unterwegs angetroffen werden“, kündigt Plein an.

Nächtliche Führung mit den Tierpflegern

Auf einer nächtlichen Führung mit den Tierpflegern können die Besucher im restlichen Tierpark vielen Tieren bei der Nachtruhe zuschauen. Andere, die während des regulären Tiergartenbesuchs meist verschlafen in ihren Gehegen liegen, werden mit Einbruch der Dämmerung plötzlich aktiv und wuseln agil durch ihre Gehege. Beim Kostümwettbewerb wird das schaurig-schönste und einfallsreichste Kostüm gekürt und mit einem Preis belohnt. Auch einen kleinen Halloweenimbiss wird es geben.

Limitierte Karten für die Veranstaltung

Die limitierten Karten für die Veranstaltung können ab sofort nur im Vorverkauf zu einem Preis von zehn Euro zu den regulären Öffnungszeiten (täglich von 10 bis 17 Uhr) an der Tiergartenkasse erworben werden. Darin enthalten sind der Eintritt in den Tiergarten, alle Aktivitäten und der Halloweenimbiss. Der Leo Club Kleverland weist darauf hin, dass die Bezahlung in bar erfolgen muss. Es können keine Karten reserviert oder zurückgelegt werden.

Der Erlös des Eintrittsgeldes wird an die Kinderkrebshilfe gespendet. Im vergangenen Jahr konnten durch die Erlöse bereits die Aktion Lichtblicke und die Dietrich-Bonhoeffer-Schule unterstützt werden.

Da der Park nachts sehr dunkel ist, bitten die Veranstalter, Taschenlampen mitzubringen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben