Erneuerbare Energien

Ökostrom umsonst tanken in Uedem

Die Stromtanke des Windparks Lindchen.

Die Stromtanke des Windparks Lindchen.

Foto: Josef Kanders / Windpark Lindchen

Uedem.  Erste Ladesäule der Gesellschaft Windpark Lindchen wurde am Parkplatz Bleiche in Uedem in Betrieb genommen. Noch ist das Angebot kostenfrei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Jahr 2000 hat die Gesellschaft Windenergie Lindchen GmbH & Co. KG, den „Windpark Lindchen“ in Keppeln errichtet und gehörte damit zu den Vorreitern der Erneuerbaren Energien im Kreis Kleve. Es folgten diverse Photovoltaikanlagen und im Jahr 2010 der „Sonnengarten“, die zu dem Zeitpunkt größte Photovoltaik-Freiflächenanlage im Kreis Kleve. Vor kurzem wurde nun die erste Ladesäule der Gesellschaft am Parkplatz Bleiche in Uedem in Betrieb genommen.

Gleichzeitig können zwei Autos mit jeweils 22 kW Leistung betankt werden

Die Ladesäule verfügt über zwei Ladepunkte, so dass gleichzeitig zwei Autos mit jeweils 22 kW Leistung betankt werden können. Dies ist deutlich schneller als das Aufladen an einer Haushaltssteckdose. Gerade auch für diejenigen, die keine Möglichkeit haben ein Elektroauto zu Hause aufzuladen, dürfte die Ladesäule ein interessantes Angebot sein. Die Gesellschaft hat sich entschlossen, den Strom zunächst kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Seit einem Monat ist das (noch) kostenfreie Tanken möglich

Der erste Monat hat gezeigt, dass es schon einige Elektroautos gibt und das Angebot gut angenommen wird. Die beiden Parkplätze an der Ladesäule sind ausschließlich für Elektrofahrzeuge reserviert. Bezahlt wird der Strom demnächst wie an den meisten Ladesäulen über einen Chip oder eine Karte. Die Abrechnung erfolgt dann monatlich per Rechnung und Abbuchung.

Dass der Parkplatz Bleiche direkt an der Mühlenstraße liegt, war für die Windparkbetreiber zwar nicht ausschlaggebend, aber es verdeutlicht noch einmal die schon lange Tradition der Nutzung der Kraft des Windes in Uedem.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben