Straßenbau

Stadtbetrieb plant Straßensanierung in Sümmern

Sümmern.  Mehrere große Straßensanierungsmaßnahmen will der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer (SIH) im Frühjahr und im Sommer angehen.

Sümmern ist davon voraussichtlich in den Sommerferien betroffen – im Bereich Feldmarkring, Rittershausstraße und Kornblumenstraße. Dort sind Oberflächensanierungsarbeiten (Asphaltdeckschicht und in Teilflächen die Tragschicht; Regulierungen von Schächten, Straßenabläufe, Schieberkappen und Rinnenanlagen) unter Vollsperrung in 500-Meter-Abschnitten vorgesehen. Die Bauzeit für das Gesamtprojekt beträgt etwa sieben Wochen. Für den Linienbusverkehr werden Ersatzhaltestellen eingerichtet, für Feuerwehr und Rettungsdienst wird es keine Einschränkungen geben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben