Freizeit

Skateboarder im Finale

Iserlohn.   Wettbewerb startet am Samstag in der Läger

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Samstag, 16. September, veranstalten die Abteilung Jugendarbeit der Stadt Iserlohn und die Firma Freedom Skateboards das Finale der „Freedom Skate Contest Series“ im Skatepark in der Läger (Einsteinstraße/Ehemaliger Lägersportplatz).

Teilnehmen am Wettbewerb können alle nicht gesponserten Skateboarder. Gefahren wird in zwei Altersklassen, bis fünfzehn Jahre und ab sechzehn Jahre. Die Gewinner werden mit „Skatestuff“ belohnt. Wer mitfahren möchte, kann sich am Veranstaltungstag ab 11 Uhr auf seinen Lauf vorbereiten. Anmeldungen werden ab 12 Uhr entgegen genommen und um 13 Uhr startet der Contest. Die passenden Töne zum Event wird die Iserlohner Punkrockband „FA!L“ anschlagen. Für Verpflegung ist mit Getränken und einem „Barbeque“ ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es bei Alexander Koop, 02371/32888, oder Bernd Schulte, 02371/471904, bei der Abteilung Jugendarbeit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik