Polizei

Handtasche von Radfahrer gestohlen

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Michael May

Iserlohn.  Am Mittwoch wurde einer 44-Jährigen ihre Handtasche von einem vorbeifahrenden Radfahrer entwendet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Fahrradfahrer hat am Mittwoch kurz nach 11 Uhr an der Brandströmstraße die Handtasche entrissen. Das 44-jährige Opfer stand auf dem parallel zur Friedrichstraße laufenden Radweg. Als sie sich gerade eine Zigarette anzünden wollte, fuhr ein Radfahrer oder eine Radfahrerin vorbei. Einen Augenblick später nahm sie wahr, wie die Person mit ihrer Handtasche davonfuhr. In der Tasche befanden sich unter anderem Bargeld und Schlüssel.

Die Person trug ein braunes T-Shirt und eine Art Jogginghose in Schwarz sowie eine Kapuze. Auffällig war das ungewöhnlich kleine Fahrrad, denn der Sattel war so tief eingestellt, dass der Fahrer gar nicht darauf sitzen konnte.

Zwischen Samstag- und Mittwochnachmittag wurde außerdem an der Dorfstraße in Rheinen in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten Fenster und Tür auf, sie durchsuchten sämtliche Räume. Zu einer möglichen Beute konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 02371/9199-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben