Gesundheit

Dr. Ashour zu Gast bei den „Pinkies“

Iserlohn.   Am Dienstag ist Prof. Dr. Hisham Ashour zu Gast bei der Frauenselbsthilfegruppe mit und nach Krebs.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das nächste Treffen der „Iserlohner Pinkies“, der Frauenselbsthilfegruppe mit und nach Krebs, findet am Dienstag, 6. März, um 19 Uhr im Alten Archiv des Evangelischen Krankenhauses Bethanien an der Hugo-Fuchs-Allee 3 statt. Als Gast des Abends steht Prof. Dr. Hisham Ashour, Chefarzt des Brustzentrums am Bethanien-Krankenhaus, für Fragen zum Thema „gynäkologische Tumorerkrankungen“ zur Verfügung. Die Gruppe trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat zum Reden und Zuhören, um Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken. Für Anfragen steht Saskia Stratmann unter 0160/91684878 zur Verfügung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben