So werden Sie Bereitschafts-Pflegeeltern

Wer Kindern in Notlagen helfen möchte, kann sich bei der Stadt zur Bereitschaftspflege melden. Ansprechpartner ist Martin Solty unter Tel: 02323/163632 oder martin.solti@herne.

Grundlage sind Nachweise über einen 14-stündigen Vorbereitungskurs, ein ärztliches Attest, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag, eine Schufa Auskunft sowie ein Fragebogen zur Lebensgeschichte und Einstellung zum Thema Erziehung. Danach wertet der Kinderpflegedienst alles aus und versucht, die Qualitäten einer Familie mit den besonderen Bedürfnissen eines Kindes zusammenzubringen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben