Zeugen gesucht

Nach Kleinanzeigen-Inserat: Interessent stiehlt Handy

Nach einem Handy-Diebstahl in Herne-Baukau sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach einem Handy-Diebstahl in Herne-Baukau sucht die Polizei nach Zeugen.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Herne.  In Herne-Baukau hat ein angeblicher Kauf-Interessent einer 33-Jährigen ihr Handy gestohlen und sie geschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einer 33-jährigen Hernerin ist am Freitag, 15. November, gegen 20.50 Uhr in Herne-Baukau das Handy gestohlen worden. Die Frau hatte das Mobiltelefon laut Polizei über ein Kleinanzeigen-Portal inseriert. Als sie sich in Höhe der Cranger Straße 30 mit einem angeblichen Interessenten traf, versuchte der unbekannte Täter mit dem Gerät zu flüchten statt es zu kaufen.

Als die 33-Jährige sich wehrte, soll der Unbekannte sie geschlagen haben und mit seiner Beute in Richtung Bismarkstraße gelaufen sein. Die 33-Jährige blieb nach eigenen Angaben unverletzt. In Höhe der Einmündung Heyermanns Hof stieg der Täter laut Polizei zu drei weiteren Personen in einen silberfarbenen BMW älteren Baujahrs und verschwand in Richtung Westring.

So wird der Täter beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, Vollbart, laut Zeugenaussage „südländisches“ Aussehen. Er trug eine Mütze sowie eine rote Stepp- oder Bomberjacke. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben