Diebstahl

Mann stiehlt Spirituosen aus Supermarkt in Herne-Wanne

Herne.   Mehrere Flaschen mit Spirituosen hat ein Mann in Wanne gestohlen. Als ihn eine Mitarbeiterin darauf ansprach, schubste er sie und flüchtete.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem Supermarkt in Wanne hat ein Mann am Samstagnachmittag, 18. Mai Spirituosen gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat an der Hammerschmidtstraße 70 gegen 16.20 Uhr.

Demnach soll ein Kunde sechs Spirituosen aus dem Regal genommen und in seinen Rucksack gepackt haben, bevor er, ohne zu bezahlen, den Edeka-Markt verließ. Eine Mitarbeiterin (44) beobachtete den Mann dabei und versuchte, ihn aufzuhalten. Der Tatverdächtige riss sich aber los und schubste die Frau zurück. Mit der Beute flüchtete er zu Fuß in Richtung Karlstraße. Allerdings ließ er sein Fahrrad am Markt zurück. Die Angestellte wurde zum Glück nicht verletzt.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: augenscheinlich Deutscher, zwischen 185 und 190 cm groß, kurze dunkle Haare, trug eine dunkle Jacke, eine Jeans und führte einen schwarz/blauen Rucksack mit sich. Der Mann soll einen ungepflegten Eindruck gemacht haben.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Zeugenhinweise nimmt das Herner Regionalkommissariat entgegen unter: HER 950-8505 oder außerhalb der Geschäftszeit 0234 909-4441.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben