Blaulicht

Herne: Beifahrerin (54) verletzt sich bei Verkehrsunfall

Unfall in Baukau: Auf der Kreuzung Dorn-/Bahnhofstraße waren zwei Autos zusammengestoßen.

Unfall in Baukau: Auf der Kreuzung Dorn-/Bahnhofstraße waren zwei Autos zusammengestoßen.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Herne.  Auf der Herner Kreuzung Bahnhofstraße/Dornstraße hat es gekracht. Eine Beifahrerin verletzte sich bei dem Unfall. Das ist geschehen.

In Baukau ist es am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten gekommen.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Ein 82-jähriger Autofahrer aus Herne sei gegen 12 Uhr auf der Dornstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs gewesen, berichtete die Polizei am Sonntag. Im Kreuzungsbereich sei er mit einem 58-jährigen Autofahrer zusammengestoßen, der gerade auf der Bahnhofstraße in Richtung A 42-Unterführung unterwegs gewesen sei.

Bei dem Zusammenstoß sei die 54-jährige Beifahrerin des 58-Jährigen leicht verletzt worden; sie sei zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden, so die Polizei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben