Crange

Andenken an eine Cranger Kirmes, die nicht stattfindet

Eine kleine Auswahl der Souvenirs, die Stadtmarketing auf dem Rummel-Gastro anbietet.

Eine kleine Auswahl der Souvenirs, die Stadtmarketing auf dem Rummel-Gastro anbietet.

Foto: Stadtmarketing

Herne.  Stadtmarketing Herne bietet auf dem Rummel-Gastro auf dem Cranger Kirmesplatz Andenken an eine Kirmes, die nie stattgefunden hat.

Nachdem die WAZ bereits berichtet hatte, dass Stadtmarketing mit seinem Souvenirwagen vom Donnerstag, 13. August, bis Sonntag, 16. August, beim Rummel-Gastro auf Cranger Kirmesplatz stehen wird, hat es nun Details bekanntgebeben.

Kirmesfans können Andenken an eine Kirmes kaufen, die es nicht gab, so Stadtmarketing. Im Sortiment seien auch ein paar neue Artikel - wie eine Alltagsmaske mit dem Kirmesmaskottchen Fritz und voraussichtlich auch ein neuer Fritz-Pin. Im Juli hatte das Stadtmarketing Herne auf Facebook zur Abstimmung über einen Sonderpin mit dem Kirmesmaskottchen aufgerufen. Mit einer Zweidrittelmehrheit entschieden sich die Kirmesfans für einen optimistisch gestimmten Fritz mit Mund-Nasen-Schutz und nach oben weisendem Daumen.

Die Auswahl ist so groß wie in den Vorjahren

Mit der Absage der Cranger Kirmes wurden weitere geplante Souvenirs aufs nächste Jahr verschoben. Trotzdem fällt die Auswahl an Kirmesandenken nicht kleiner aus als im Vorjahr. Es gibt Pins, Kühlschrankmagnete und Baumwolltaschen mit dem Kirmesmaskottchen, Kugelschreiber, Tassen, Spardosen und zwei verschiedene Eventbänder. Aufgrund der Nachfrage kamen gleich zwei neue Artikel hinzu, mit denen Fans ihre Verbundenheit mit der Cranger Kirmes ausdrücken können: ein blauer Multifunktionsschal, der rundum mit dem Windrad bedruckt ist. Außerdem eine Alltagsmaske mit dem Kirmesmaskottchen Fritz in Kinder- und Erwachsenengröße. Die Fritz-Maske entstand in Zusammenarbeit mit Markus Reddigs „Ruhrpottkiste“.

Die Öffnungszeiten des Souvenirwagens auf dem Kirmesplatz orientieren sich an den Öffnungszeiten der Rummel-Gastro: Donnerstag, 12 bis 20.30 Uhr; Freitag, 12 bis 22 Uhr; Samstag, 12 bis 22 Uhr; Sonntag, 12 bis 20.30 Uhr.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben