Festnahme

16-Jährige nach versuchtem Diebstahl in Herne festgenommen

Die Polizei hat in Herne eine 16-Jährige nach einem versuchten Diebstahl festgenommen.

Die Polizei hat in Herne eine 16-Jährige nach einem versuchten Diebstahl festgenommen.

Foto: Oliver Berg / picture alliance / dpa

Herne.  Nach einem versuchten Diebstahl hat die Polizei eine 16-Jährige in Herne festgenommen. In einem Supermarkt wollte sie Drogerieartikel klauen.

Mehrere Drogerieartikel hat eine 16-jährige Hernerin am Freitagabend, 10. Juli, gegen 18.30 Uhr in einem Supermarkt an der Bebelstraße in Herne in ihren Rucksack gepackt. Ohne zu bezahlen, verließ sie das Geschäft, teilt die Polizei mit. Die Inhaberin des Marktes beobachtete das Mädchen dabei und folgte ihr nach draußen.

Bis zum Eintreffen der Polizei hielt sie das Mädchen fest. Nach Zeugenangaben schrie die 16-Jährige und schlug um sich. Getroffen wurde niemand. Die Beamten nahmen die die Jugendliche mit zur Wache und übergaben sie anschließend ihren Eltern.

Weitere Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel lesen Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben