Coronatest

Kostenlose Tests für Personal in Schulen, Kitas, Tagespflege

Für Beschäftigte in Kitas, Kindertagespflege und Schulen gibt es ab 3. August in NRW kostenlose Tests auf das Coronavirus.

Für Beschäftigte in Kitas, Kindertagespflege und Schulen gibt es ab 3. August in NRW kostenlose Tests auf das Coronavirus.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Ennepe-Ruhr.  Das NRW-Gesundheitsministerium ermöglicht ab Montag freiwillige Tests für die Beschäftigten. Das Gesundheitsamt im EN-Kreis ist nicht zuständig.

Alle Beschäftigten an Schulen, in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegepersonen können sich ab Montag, 3. August, kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen. Das hat das NRW Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mitgeteilt. Der Ennepe-Ruhr-Kreis weist nun darauf hin, dass das heimische Gesundheitsamt für dieses Tests kein Ansprechpartner ist.

Test kann alle 14 Tage wiederholt werden

„Informationen zu regionalen Testmöglichkeiten erhalten Interessierte laut Ministerium bei ihrem Hausarzt oder unter der Telefonnummer des kassenärztlichen Notdienstes, also unter der 116 117. Terminvereinbarungen sind dort aber nicht möglich“, betont der EN-Kreis.

Die Tests für die Beschäftigten sind vorerst bis zum 9. Oktober alle 14 Tage bei niedergelassenen Vertragsärzten und in Testzentren möglich, so das Ministerium. Voraussetzung dafür ist, dass zur Testung ein Bestätigungsschreiben des jeweiligen Arbeitgebers bzw. für Kindertagespflegepersonen des Jugendamtes vorgelegt wird.

Wer sich kostenlos testen lassen kann

Kostenlos testen lassen können sich neben dem Kitapersonal und Tagespflegern in den Schulen Lehrpersonal, Beschäftigte des Offenen Ganztags sowie sonstiges sozial-/pädagogisches und nichtpädagogisches Personal. Um die Testkapazitäten nicht zu überfordern, ist ein wöchentlich abwechselnder Turnus der Beschäftigten von Kindertagesbetreuung und Schulen vorgesehen. Los geht es in der kommenden Woche mit den Tests für Kita-Beschäftigte und Kindertagespflegepersonen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben