Schule

Erik-Nölting-Grundschüler nehmen mit Profi-Musikern CD auf

Grundschüler der Erik-Nölting-Schule in Hattingen singen mit Unterstützung von Musikern der Minimusiker eine eigene CD ein. Darauf ist auch der Schulsong.

Grundschüler der Erik-Nölting-Schule in Hattingen singen mit Unterstützung von Musikern der Minimusiker eine eigene CD ein. Darauf ist auch der Schulsong.

Foto: Svenja Hanusch / FUNKE Foto Services

Hattingen.  Den eigenen Schulsong können die Erik-Nölting-Schüler auswendig. Mit professionellen Musikern spielen sie eine eigene CD mit 16 Liedern ein.

Gesungen haben die 175 Mädchen und Jungen der Erik-Nölting-Grundschule jede Menge: Frühlingslieder, Sommerlieder, immer wieder auch den neuen Schulsong „Hoch soll unsere Schule leben – ENGS“. Am Donnerstag haben die Erst- bis Viertklässler nun eine CD aufgenommen.

Die Aufnahme von 16 Songs ist Teil eines Projektes mit den Minimusikern, ausgebildeten Musikern und Musikpädagogen aus Münster. Mit mobilem Tonstudio, Gitarre und Schlagzeug besuchten zwei aus dem Team, Hendrik Müller-Späth und Cullen Corley, die Grundschule, begleiteten die einzelnen Klassen beim Einsingen des Schulsongs, eines vierstimmigen Europa-Grußkanons sowie je zwei von jeder Klasse selbst ausgewählten Liedern musikalisch.

Am Anfang der CD stand in Hattingen die Idee für einen Song mit dem Schulmotto „Bunt und gesund“

Am Anfang der Kooperation mit den Musikprofis habe die Idee gestanden, einen Song zu kreieren, der das Motto der Schule „Bunt und gesund“ für die Kinder begreifbarer und verstärkt zu ihrem eigenen mache, sagt Schulleiterin Tanja Tönshoff.

Später sei sie auf die Minimusiker aufmerksam geworden. Und nachdem zudem eine Kollegin deren Projekt von ihrem eigenen Kind her kannte, habe sie die Gruppe, die in ganz Deutschland mit Kita- und Grundschulkindern Lieder einsingt, nach Hattingen holen wollen.

Seit zehn Jahren gibt es das Projekt Minimusiker

Was auch Lars Lütke-Lefert von den Minimusikern freut. Das seit zehn Jahren bestehende Projekt habe das Ziel, „mehr Gesang in die Schulen zu bringen“. Eine Intention, die Musiklehrerin Sabine Herbst begrüßt, die den Text des Schulsongs nach Musik von Wieland Kleinbub maßgeblich gestaltet hat.

„Hoch soll unsere Schule leben, denn sie gibt uns viel im Leben. Träume sind hier nicht verboten. Jeder zählt hier, nicht nur Noten. Witz und Spaß und Leichtigkeit. Mensch, das ist ‘ne schöne Zeit. ENGS heißt unsere Schule! ENGS, ja, das sind wir. Erik-Nölting-Schule bunt und gesund“, heißt es in dem Lied.

Im Herbst kommen die Minimusiker wieder

Das Gesangsprojekt habe viele Schüler selbstbewusster werden lassen, sagt Sabine Herbst. Im Herbst kommen die Minimusiker für die Aufnahme einer zweiten CD wieder an die Grundschule.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben