Tierisch

Dieser Waschbär sorgt in Hagen für Verkehrschaos

Dieser Waschbär hat am späten Dienstagnachmittag für ein größeren Verkehrschaos auf der Herdecker Straße in Hagen  gesorgt.

Dieser Waschbär hat am späten Dienstagnachmittag für ein größeren Verkehrschaos auf der Herdecker Straße in Hagen gesorgt.

Foto: Polizei Hagen

Hagen.   Dieser Waschbär hat am späten Dienstagnachmittag für ein größeres Verkehrschaos auf der Herdecker Straße in Hagen gesorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Waschbär hat am späten Dienstagnachmittag für ein größeren Verkehrschaos auf der Herdecker Straße in Fahrtrichtung Herdecke gesorgt.

Verkehrsteilnehmer riefen die Polizei, die Leitstelle schickte einen Streifenwagen, der die Ursache ergründen sollte. Diese war ein Waschbär, der auf der Fahrbahn herumirrte.

Er wurde sorgsam eingefangen und auf die Polizeiwache Hoheleye gebracht. Dort wurde er durch einen Mitarbeiter des städtischen Tierheims abgeholt und weiter versorgt.

Die Polizei lobt: „Die Autofahrer reagierten sehr besonnen und verhinderten Schlimmeres.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben