Fahndung der Polizei

Motorradfahrer kollidiert in Hagen-Dahl mit E-Bike-Fahrerin

Foto: Westfalenpost

Dahl.   Die Hagener Polizei fahndet nach einem Motorradfahrer. Dieser soll in Dahl mit einer E-Bike-Fahrerin kollidiert und geflüchtet sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In den Abendstunden des Dienstags ist in Dahl zur Unfallflucht eines Motorradfahrers gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr auf der Dahler Straße gegen 20.30 Uhr eine 51-Jährige auf ihrem E-Bike in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Ribbertstraße überholte ein Motorradfahrer die Hagenerin. Dieser touchierte die Frau an der linken Seite, woraufhin sie stürzte und sich leicht verletzte.

Zeugen gesucht

Der Motorradfahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die hinzugerufenen Polizisten werteten die Unfallspuren vor Ort aus. Das Verkehrskommissariat sucht jetzt nach Hinweisen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Motorrad oder dessen Fahrer machen können, sollten sich unter 986 20 66 bei den Ermittlern melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben