Aktion

Hagen und Breckerfeld: Bewerben für Königinnen-Wettbewerb

 Freudentränen bei Jana Kösling aus Oeventrop: Sie  hat im vergangenen Jahr den Titel für ganz Südwestfalen geholt. 

Freudentränen bei Jana Kösling aus Oeventrop: Sie hat im vergangenen Jahr den Titel für ganz Südwestfalen geholt. 

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Services

Hagen/Breckerfeld.  500 Euro Zuschuss für das Kleid und Bier für die Hofstaat-Party: Beim WP-Königinnen-Wettbewerb lohnt sich das Mitmachen in Hagen und Breckerfeld.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Da geht noch was! Am Dienstag, 24. September, startet der diesjährige Wettbewerb um die Suche nach der WP-Schützenkönigin 2019 für ganz Südwestfalen. Fünf Bewerberinnen aus der Region Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es schon für die erste Runde. Sie haben die Chance als Regionalsiegerinnen attraktive Preise zu gewinnen und dann gegen die Siegerinnen aus den anderen Regionen Südwestfalens im Finale anzutreten. Doch noch können sich auch weitere Königinnen bewerben - in Hagen, Breckerfeld und dem EN-Kreis gibt es doch noch weitere aktive Vereine.

Bisher im Rennen sind:

Jessica Dräger, Gut Ziel Delle

Annett Braumann, Bauernschützen der Landgemeinde Breckerfeld 1396 e.V

Carina I., Schützenverein Herzkamp e.V.0,

Pauline Luks, Junggesellen Schützenverein Breckerfeld

Deborah I., SV Aehringhausen-Geitebrücke 1951 / 1883 e.V.

Wer kommt jetzt noch dazu? Alle Schützenvereine der Region sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Vereinsaktivitäten, ihren besonderen Momenten und natürlich ihren Majestäten zu präsentieren. Ab sofort können sich alle Regentinnen für die Krone der WP-Schützenkönigin 2019 bewerben.

Und so geht’s

Unter www.wp-koenigin.de können die Königinnen ihr Profil anlegen, ab 24. September startet dann die Qualifikationsphase, in der in den insgesamt sieben WP-Regionen täglich abgestimmt werden kann, welche Schützenköniginnen in die regionalen Finale der ersten Zehn einziehen sollen. Ab 11. Oktober geht es dann weiter mit dem Regional-Finale, bei dem die Gewinnerin aus der Region Hagen /EN schließlich beim Super-Finale antritt. Die Bekanntgabe der WP-Schützenkönigin des gesamten Verbreitungsgebietes erfolgt dann am 27. Oktober.

Und das gibt es zu gewinnen: Die gewählte WP-Schützenkönigin aus jeder Region wird mit 500 Euro Zuschuss für ein Kleid und von Veltins mit 120 Litern für eine Hofstaatparty quasi nochmals gekrönt. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben