Kultur

Hagen: Open-Air-Kino auf Pelmke-Innenhof hat Flair

Die Atmosphäre beim Frischluftkino auf dem Hof des Pelmke-Kulturzentrums ist stets entspannt.

Die Atmosphäre beim Frischluftkino auf dem Hof des Pelmke-Kulturzentrums ist stets entspannt.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Wehringhausen.  Zu „Kino unterm Sternenhimmel“ lädt das Kulturzentrum Pelmke in jedem Sommer ein. Der Start war gelungen.

Top-Wetter und jede Menge Zuschauer – ein gelungener Start der Serie „Kino unterm Sternenhimmel“. Das Kino Babylon des Kulturzentrums Pelmke feierte seinen Auftakt mit dem Film „25 km/h“ bei milden Abendtemperaturen. Die Leinwand wurde aufgebaut, Stühle wurden herausgestellt, Lichterketten aufgehängt, für kalte Getränke wurde gesorgt – der Hinterhof der Pelmke wurde zu einem gemütlichen Open-Air-Kino.

Einige Gäste hatten am Abend sogar eigene Stühle mitgebracht, um es sich auf dem kleinen Platz gemütlich zu machen. Alexander Thiele, Leiter des Kino Babylons, war erfreut über den großen Ansturm beim ersten Film der Open Air-Reihe in dieser Sommersaison.

„Es ist immer wieder ein bisschen besonders, weil wir zahlreiche Besucher damit erreichen und man merkt, dass die Leute einfach Lust haben, Sachen draußen zu unternehmen. Draußen einen Film anschauen, gemeinsam ein Bierchen trinken – da ist der Film beinahe Nebensache“, resümierte Alexander Thiele.

Die Stimmung auf dem Hof war gelassen, es wurde zusammen gelacht, ob jung oder alt. „Ich komme immer wieder gern hierher. Hier treffe ich mich mit Freunden und es laufen auch immer sehr gute Filme im Babylon. Ich glaube, es geht hier auch einfach um das gemütliche Zusammentreffen der Leute. Und wenn nebenbei noch ein guter Film läuft, ist das doch super“, betonte Zuschauer Stefan Alex.

Ehrenamtliche Helfer

Die Mitarbeiter des Kino Babylons, die das Programm gemeinsam gestalten, sorgen mit ihrer Arbeit dafür, dass das Open-Air-Kino in jedem Sommer realisiert wird. „Das Ganze macht einfach Spaß. Ich habe ein tolles Team, alle Leute arbeiten ehrenamtlich mit“, lobte Alexander Thiele. Am Ende des Tages sei es schön, auf das Publikum zu schauen und zu sehen, dass alle Besucher zufrieden seien.

Das Kino Babylon zeigt bis Ende August noch sechs weitere Filme unter freiem Himmel.

Nur wenn das Wetter mal nicht mitspielt, wird in den großen Kinosaal in der Pelmke ausgewichen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben