Polizei

Hagen: Ladendiebe greifen gleich zweimal zu

Die Ladendiebe aus Altenhagen können bei ihrer zweiten Straftat gestellt werden.

Die Ladendiebe aus Altenhagen können bei ihrer zweiten Straftat gestellt werden.

Foto: springtime78 / Getty Images/iStockphoto

Altenhagen.  Gleich zweimal haben Ladendiebe sich in einem Discounter bedient. Beim zweiten Mal wurden sie allerdings gestellt.

Besonders dreiste Ladendiebe haben am Dienstag in einem Discounter in Altenhagen gleich zweimal zugegriffen. Kunden wiesen eine Mitarbeiterin des Marktes an der Friedensstraße gegen 14.15 Uhr auf zwei Männer hin, die sich an den Bierflaschen zu schaffen machten. Die Angestellte konnte nicht verhindern, dass die zwei Täter den Laden verließen, obwohl der Signalton nicht bezahlter Ware an der Kasse ertönte.

Kaum eine Stunde später waren die Männer wieder da und konnten dieses Mal festgenommen werden. In ihrer Tasche hatten sie elf Pakete Kaffee. Im Regel fanden sich elf Etiketten, die von der Ware gelöst worden waren. Die beiden 32-jährigen Männer erhielten ein Hausverbot und eine Anzeige.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben