Polizei

Beißattacke: Autofahrerin greift Mutter in Hagen-Haspe an

Foto: Westfalenpost

Haspe.   Die Hagener Polizei sucht Zeugen für eine Beißattacke in Haspe. Dabei soll eine Autofahrerin im Streit eine Mutter angegriffen haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einer Beißattacke ist es offenbar am Mittwoch im Hasper Zentrum gekommen.

Gegen 15.20 Uhr stellte eine Mutter, die mit ihren beiden Kindern (8 und 10 Jahre alt) unterwegs war, Fahrräder für wenige Minuten auf einem Behindertenparkplatz vor einer Apotheke in der Kölner Straße ab. Kurz darauf erschien eine Frau, etwa 50 bis 60 Jahre alt, mit ihrem Renault Twingo, die auf dem Parkplatz einparken wollte. Dabei kam es zu einem Streit zwischen beiden Frauen, der letztlich so heftig eskalierte, dass die Autofahrerin der 32-jährigen Mutter in die Hand gebissen haben soll.

Zeugen gesucht

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge haben mehrere Passanten den Vorfall beobachtet. Allerdings werden zur Aufklärung des Falls noch weitere Zeugenhinweise gesucht: 986 20 66.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben