Unfall

Siebenjährige wird in Gladbeck von einem Auto angefahren

Die Polizei berichtet von einem Unfall, bei dem am Sonntagabend ein Mädchen verletzt wurde.

Die Polizei berichtet von einem Unfall, bei dem am Sonntagabend ein Mädchen verletzt wurde.

Foto: Olaf Ziegler

Gladbeck.   Ein Mädchen ist am Sonntagabend auf der Welheimer Straße von einem Auto angefahren worden. Das Kind stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine siebenjährige Radfahrerin ist am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Das Mädchen fuhr von der Johannesstraße auf die Welheimer Straße und wurde dabei von dem Auto einer 23-jährigen Autofahrerin aus Essen erfasst, die auf der Welheimer Straße unterwegs war.

Die Siebenjährige stürzte und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Es entstand 1000 Euro Sachschaden, so die Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben