Verkehrsunfall

71-Jähriger stürzt mit dem Fahrrad und verletzt sich schwer

Ein 71-jähriger Gladbecker ist bei einem Fahrradunfall auf der Feldhauser Straße am Samstag schwer verletzt worden.

Ein 71-jähriger Gladbecker ist bei einem Fahrradunfall auf der Feldhauser Straße am Samstag schwer verletzt worden.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Ein Mann aus Gladbeck ist Samstag nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Er ist mit dem Rad gestürzt. Er trug keinen Helm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 71-jähriger Gladbecker ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Gladbeck schwer verletzt worden. Der Unfall passierte um 10 Uhr auf der Feldhauser Straße. Der Mann war dort mit seinem Fahrrad unterwegs.

Als er von der Fahrbahn auf den Radweg wechseln sollte, geriet er mit einem Reifen gegen die Bordsteinkante. Der 71-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte. Bei dem Sturz erlitt er schwere Verletzungen. Der Fahrradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Mitteilung der Polizei hat er keinen Fahrradhelm getragen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben