Unfall

21-jährige Gladbeckerin bei Unfall in Kamen leicht verletzt

Die Polizei meldet einen Unfall, bei dem unter anderem eine Gladbeckerin leicht verletzt wurde.

Die Polizei meldet einen Unfall, bei dem unter anderem eine Gladbeckerin leicht verletzt wurde.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Gladbeck.  Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Samstagabend verletzt worden. Eine Autofahrerin aus Gelsenkirchen missachtete die Vorfahrt eines Kameners.

Eine 21-jährige Gladbeckerin ist am Samstagabend bei einem Unfall in Kamen leicht verletzt worden. Die junge Frau saß in dem Auto einer Gelsenkirchenerin (24), die gegen 21.45 Uhr an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Autofahrers (59) aus Kamen missachtete. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, so die Polizei.

Ejf Hfmtfoljsdifofsjo tpxjf jisf Cfjgbisfsjo )46* wfsmfu{ufo tjdi cfj efn Vogbmm tdixfs voe xvsefo jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Efs 6:.Kåisjhf tpxjf tfjof Cfjgbisfsjo )67* wfsmfu{ufo tjdi cfj efn Vogbmm mfjdiu/ Ejf cfjefo Bvupt nvttufo bchftdimfqqu xfsefo/ Ft foutuboe svoe 29/111 Fvsp Tbditdibefo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben