Verkehrsunfall

Gladbeckerin verursacht Unfall: Frau (60) schwer verletzt

Das 60-jährige Unfallopfer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Das 60-jährige Unfallopfer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Erle.  Eine Frau (34) aus Gladbeck hat am Montag einen Unfall in Gelsenkirchen verursacht. Dabei wurde eine 60-Jährige schwer verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Verkehrsunfall auf der Emscherstraße in Gelsenkirchen-Erle beschäftigte die Polizei am Montagnachmittag. Dort wollte um 17.17 Uhr eine 34-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw vom Parkplatz eines Möbelhauses nach rechts auf die Emscherstraße einbiegen.

Dabei stieß sie mit einer 60-jährigen Gelsenkirchenerin zusammen, die ihr Fahrrad auf dem dortigen Gehweg schob. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und fiel dabei auf ihr Fahrrad, wodurch sie sich so schwer verletzte, dass sie zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben