Einbruch

Gelsenkirchen: Einbrecher stiehlt Bargeld aus einer Wohnung

Die Polizei sucht einen Mann, der in eine Wohnung in der Gelsenkirchener Altstadt eingebrochen ist und Bargeld gestohlen hat.

Die Polizei sucht einen Mann, der in eine Wohnung in der Gelsenkirchener Altstadt eingebrochen ist und Bargeld gestohlen hat.

Gelsenkirchen-Altstadt.  Ein unbekannter Mann ist am Donnerstag in eine Wohnung in der Gelsenkirchener Altstadt eingebrochen. Er flüchtete unbemerkt mit dem Bargeld.

In eine Wohnung an der Hiberniastraße in der Gelsenkirchener Altstadt ist ein unbekannter Täter am Donnerstag, 9. Juli, eingebrochen und hat Bargeld gestohlen. Der Einbrecher verschaffte sich in der Zeit von 12 bis 23 Uhr Zugang zu dem Mehrparteienhaus und konnte unerkannt mit der Beute flüchten. Der 29-jährige Mieter bemerkte den Einbruch erst am Abend bei seiner Rückkehr und alarmierte daraufhin die Polizei.

Zeugenangaben zufolge ist der gesuchte Mann größer als 1,80 Meter, korpulent und trug zur Tatzeit einen weißen Jogginganzug mit Kapuze und Schriftzug im Brustbereich, eine weiße Baseball-Kappe sowie Turnschuhe. Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen telefonisch unter den Rufnummern 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder -8240 (Kriminalwache) entgegen.

Weitere Nachrichten lesen Sie hier.

Oder folgen Sie der WAZ Gelsenkirchen auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben