Gewalt

Duo schlägt und tritt Gelsenkirchener Senior (71) zusammen

Ein Senior aus Gelsenkirchen ist wie auf diesem Symbolbild von unbekannten Männern brutal angegriffen, geschlagen und getreten worden.

Ein Senior aus Gelsenkirchen ist wie auf diesem Symbolbild von unbekannten Männern brutal angegriffen, geschlagen und getreten worden.

Foto: Gerd Wallhorn / WAZ FotoPool

Gelsenkirchen-Bulmke.  Ein Gelsenkirchener ist von zwei Männern brutal geschlagen und getreten worden. Der 71-Jährige hatte ihre Frage nach Zigaretten verneint.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 71-jähriger Gelsenkirchener ist in der Nacht zu Samstag kurz nach Mitternacht von zwei Männern im Bulmker Park in Höhe der Elisenstraße brutal angegriffen und verletzt worden. Zuvor hatten ihn die beiden jungen Männer nach Zigaretten gefragt. Als der 71-Jährige dies verneinte, schlugen die Männer auf ihn ein. Selbst als der Senior zu Boden ging, traten die Angreifer noch auf ihn ein. Danach flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Das Opfer lehnte die Behandlung durch einen Rettungsdienst ab. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu den Flüchtigen machen können. Hinweise an die Ermittler unter den Rufnummern 0209 365 7512 (KK15) oder 0209 365 8240 (Kriminalwache).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben