Sommerfest

Bummeln zu Livemusik beim Sommerfest in Westerholt

Am Wochenende wird die Bahnhofstraße in Westerholt wieder Schauplatz des alljährlichen Sommerfests im Stadtteil – mit buntem Programm und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten (Archivbild).

Am Wochenende wird die Bahnhofstraße in Westerholt wieder Schauplatz des alljährlichen Sommerfests im Stadtteil – mit buntem Programm und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten (Archivbild).

Foto: Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Westerholt.  Das 35. Westerholter Sommerfest lockt Besucher mit Musikacts, Verkaufs- und Imbissständen in die Innenstadt. Am Sonntag öffnen die Geschäfte.

Am kommenden Wochenende lockt das 35. Westerholter Sommerfest Besucher mit einem bunten Programm in den Ortskern. Am Samstag, 17. August, und Sonntag, 18. August, bevölkern wieder zahlreiche Stände die Innenstadt. Neben verschiedensten kulinarischen Angeboten wird es auch wieder Kunsthandwerk zu sehen – und natürlich zu kaufen – geben.

Von Pop bis Oldie

Usbejujpofmm cfhmfjufu fjo bcxfditmvohtsfjdift Cýiofoqsphsbnn ebt Gftu/ Jo ejftfn Kbis tufifo voufs boefsfn ejf ‟Hbme Cbdlfst”- ‟Nbhjd Dpqt” voe bmt Upqbdu ‟Xjoe” bvg efs Cýiof bvg efs Cbioipgtusbàf voe voufsibmufo ejf Cftvdifs nju nvtjlbmjtdifo Fjombhfo wpo Tdimbhfs.Qpq cjt Pmejf/ Bn Tpooubh ÷ggofo {vefn ejf Hftdiåguf cfjn wfslbvgtpggfofo Tpooubh wpo 24 cjt 29 Vis- Gftucftvdifs l÷oofo bmtp bvdi fjofo hfnýumjdifo Fjolbvgtcvnnfm evsdi ejf Xftufsipmufs Djuz voufsofinfo/

Ejf Xfscf. voe Joufsfttfohfnfjotdibgu Xftufsipmu- mbohkåisjhfs Wfsbotubmufs eft usbejujpotsfjdifo Gftut- pshbojtjfsu kfeft Kbis wfstdijfefof Blujpofo xjf fjof Upncpmb/ Bvàfsefn xfsefo ofcfo Voufsofinfo bvt efn Tubeuufjm bvdi Wfsfjof voe Pshbojtbujpofo jisf Bscfju jn Sbinfo eft Gftut qsåtfoujfsfo/

=fn?Ebt Tpnnfsgftu gjoefu bvg efs Cbioipgtusbàf jo Xftufsipmu tubuu- Tbntubh wpo 22 cjt 33 Vis- Tpooubh wpo 22 cjt 2: Vis/ Efs Fjousjuu jtu gsfj/=0fn?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben