Alligatoah und Mark Forster

Seaside Beach Essen: Konzertbesucher sollen Shuttle nutzen

Fans beim Konzert von Marteria und Casper am 31. August – bevor es zu dem dramatischen Unglück kam, bei dem es 30 Verletzte gab.

Fans beim Konzert von Marteria und Casper am 31. August – bevor es zu dem dramatischen Unglück kam, bei dem es 30 Verletzte gab.

Foto: Vladimir Wegener / FUNKE Foto Services

Essen.  Freitag tritt Alligatoah auf, am Samstag Mark Forster. Warnung: Keine Parkplätze vor Ort. Besucher sollen Shuttle ab Messe nutzen oder S-Bahn.

Konzertbesucher, die zu Auftritten der Sänger „Alligatoah“ (Freitag) oder Mark Forster (Samstag) an den Essener Baldeneysee anreisen, sollen auf jeden Fall öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Darauf weist der Betreiber des „Seaside Beach“ hin. Auf dem Gelände der Strandbar werden an beiden Veranstaltungen jeweils mehrere tausend Besucher erwartet. Der Auftritt des Sängers Mark Forster am Samstag ist mit rund 20.000 Besuchern ausverkauft.

Mehr Licht für den Fußweg zum Konzertgelände

Anders als am 31 August, als die Sänger Casper und Marteria rund 20.000 Pop-Fans anzogen, sind die Parkplätze auf der Freiherr-vom-Stein-Straße direkt vor dem Gelände des „Seaside Beach“ diesmal gesperrt - aus Sicherheitsgründen. Beim Konzert am 31. August hatte es einen schweren Unfall gegeben, bei dem nach dem Absturz einer Bühnenwand rund 30 Menschen verletzt wurden, zwei davon zwischenzeitlich in Lebensgefahr.

Die Veranstalter sind am Donnerstag auf dem Festival-Gelände, um letzte Vorbereitungen zu treffen. Die Stadt hatte bereits angekündigt, mehr Sicherheits-Maßnahmen zu treffen als beim Konzert am 31. August, das abgebrochen werden musste. Das Licht am Gehweg zwischen Konzertgelände und Freiherr-vom-Stein-Straße soll verbessert werden, eine Durchsage soll auf Ausgänge hinweisen, und wo Helfer des Roten Kreuzes zu finden sind.

Shuttle-Busse starten ab 16 Uhr von den Messe-Parkplätzen

Bei den Konzerten von Alligatoah und Mark Forster werden jeweils ab 16 Uhr Shuttle-Busse eingesetzt, die am Parkplatz P9 der Messe sowie am Parkhaus P6 der Messe starten. Sie fahren auch wieder zurück. Die S-Bahn-Linie S6 (Haltestelle Essen-Hügel) fährt für die Veranstaltung in einem dichteren Takt. Das Konzertticket gilt auch als Ticket für S-Bahn und Shuttle-Service.

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben