Tatort-Star

Tatort-Star Jan-Josef Liefers stellt in Essen Album vor

Schauspieler Jan-Josef Liefers präsentiert in der Lichtburg das neue Album seiner Band „Radio Gloria“.

Foto: Socrates Tassos

Schauspieler Jan-Josef Liefers präsentiert in der Lichtburg das neue Album seiner Band „Radio Gloria“. Foto: Socrates Tassos

Essen.   Tatort-Star Jans-Josef Liefer präsentiert in der Essener Lichtburg das neue Album seiner Band. Schauspieler feiert Liebe und Zusammenhalt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vom Tatort ins Tonstudio: Krimifans kennen Jan-Josef Liefers als Münsteraner Pathologe Professor Börne. Musikalisch beglückt der Schauspieler seine Fans zusammen mit der Band „Radio Gloria“.

Bereits zum zweiten Mal beehren Liefers und Kollegen nun die Lichtburg. Am Mittwoch, 14. März, präsentieren sie ihr neues Album.

Jan-Josef Liefers setzt auf Lebensfreude

„2 Seiten”, so der Titel, sei in einer Zeit entstanden, in der gerade „ein schneidender Wind durch unser Land wehte“, so Liefers. Verhärtete Fronten in der Flüchtlingsfrage und verschärfte Hetze im Internet: Das neue Liefers-Album setzt sich stattdessen lieber mit Lebensfreude und den Launen des Lebens auseinander. „Es feiert den Zusammenhalt, die Nachdenklichkeit und die Liebe.

Also weder Weltschmerz oder Rebellenpose, noch dauergrinsende „Feel-Good”- Beschallung“, so die Ankündigung von „2 Seiten“. Und auch das musikalische Profil sei vielfältiger geworden. Von Einflüssen aus den 80er und 90er Jahren über funky Grooves bis hin zu klassischen, fast filmmusikalischen Streichersätzen soll alles dabei sein.

Tickets sind für 27 Euro erhältlich

Tickets für das Konzert kosten 27 € und sind an allen Vorverkaufsstellen und auf www.eventim.de erhältlich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik