Bergungsaktion

Taucher bergen Autowrack aus dem Essener Baldeneysee

Ein Autowrack ist am Mittwoch aus dem Essener Baldeneysee gezogen worden.

Ein Autowrack ist am Mittwoch aus dem Essener Baldeneysee gezogen worden.

Foto: KDF-TV

Essen.  Polizei und Feuerwehr holten in Heisingen einen Schrottwagen aus dem Wasser. Nun wird nach möglichen Hinweisen auf den Besitzer gesucht.

Polizei und Feuerwehr haben am Mittwochmorgen ein versunkenes Auto aus dem Essener Baldeneysee gezogen.

Bei dem Einsatz im Stadtteil Heisingen befestigten Taucher ein Seil an dem Wagen, damit er mit einem Schiffskran aus dem Wasser geholt werden konnte.

Das Wrack wurde zunächst zum Haus Scheppen gebracht, um es näher zu untersuchen. Unklar ist noch, wie das Auto offenbar vor geraumer Zeit im See gelandet ist. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den Besitzer. Der Wagen war wohl zufällig von Tauchern auf dem Grund des Baldeneysees entdeckt worden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben