Konzert

Schottische Band Rhythm ‘n‘ Reel in Schwelm und Gevelsberg

Die schottische Band Rhythm 'n' Reel aus der Gegend um Inverness gastiert in diesem Monat in Schwelm und in Gevelsberg.

Die schottische Band Rhythm 'n' Reel aus der Gegend um Inverness gastiert in diesem Monat in Schwelm und in Gevelsberg.

Foto: Privat / WP

Schwelm/Gevelsberg.  Die Schottische Band Rhythm ‘n‘ Reel spielt Ende des Monats im Berghauser Hof in Schwelm und im Kuckucksnest in Gevelsberg.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wenn der Oktober Einzug gehalten hat, ist im EN-Südkreis die Zeit für den Schottenrock gekommen. Traditionell gastiert dann die Band Rhythm ‘n‘ Reel aus der Gegend um das Highland-Städtchen Inverness in der Region. Am Freitag, 25. Oktober, im Berghauser Hof in Schwelm und am Samstag, 26. Oktober, im Kuckucksnest in Gevelsberg werden die Musiker wieder mit rockigen Reels, Coversongs und eigenen Stücken für typische Pub-Atmosphäre sorgen. Dudelsack, Geige und Flöten erzeugen dabei den ganz speziellen Sound der Band.

2007 traten Rhythm ‘n‘ Reel erstmals in Gevelsberg auf. Zustande gekommen war das Konzert damals, weil Schlagzeuger Donnie MacKillop Freunde in Gevelsberg und Ennepetal hatte. Und so sorgte er dafür, dass die Band in seiner hiesigen Lieblingskneipe Uhlenspiegel (heute Kuckucksnest) ein Gastspiel gab. Seitdem sind die Schotten Stammgäste im Südkreis und reisen inzwischen zum 13. Mal im Herbst an. Donnie MacKillop setzte sich inzwischen zur Ruhe, bei den Konzerten im vergangenen Jahr bearbeitete erstmals Sean Fleming das Schlagzeug. Auch Gitarrist Stuart MacDonald reist nicht mehr mit.

Alte Bekannte dabei

Schon vor gut drei Jahren übernahm Andy Murray, einst Mitglied der legendären Celtic-Rock-Band Wolfstone, den Gesang vom langjährigen Frontmann Jim Kennedy und spielt zudem Gitarre. Mit dabei sind zudem wieder die alten Bekannten Mike Brown (Bass), Paul Dzialdowski (Geige) und Alan Hogg (Saxophon, Flöte, Gesang).

Dudelsack und Flöte spielt Scott Murray. In der Heimat hat sich Rhythm ‘n‘ Reel längst einen Namen gemacht. Bei verschiedenen Highland Games und bei den beliebten Pub-Konzerten zur Weihnachtszeit tritt die Band auf. Nicht zuletzt war sie mehrfach beim renommierten „Belladrum Tartan Heart Festival“ in Inverness dabei, bei dem in diesem Jahr Stars wie Lewis Capaldi, Tom Odell, Elbow und Hawkwind auf der Bühne standen.

Im kommenden Mai wird Frontmann Andy Murray übrigens beim Festival „The Gathering“ in Inverness auf seine alte Formation treffen. Sowohl Rhythm ‘n‘ Reel als auch Wolfstone (als Headliner) zählen dort zum Line-Up.

Auf die Besucher im Berghauser Hof und im Kuckucksnest warten wieder Klassiker von den Waterboys, Steve Earle, Mark Knopfler, Creedence Clearwater Revival und andere mehr, ganz außergewöhnlich arrangierte Hits von AC/DC oder Eminem. Und natürlich dürfen traditionelle schottische Reels sowie das hymnische „Loch Lomond“ nicht fehlen.

Mehr über die Band unter www.rhythmnreel.co.uk

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben