Verkehrszählung

Kameras im Stadtzentrum zählen Verkehr in Schwelm

An insgesamt fünf Stellen im Innenstadtbereich sind Kameras aufgestellt worden, die das Verkehrsaufkommen messen. Diese Kameras finden sich am Patrizierhaus am Bürgerplatz.

An insgesamt fünf Stellen im Innenstadtbereich sind Kameras aufgestellt worden, die das Verkehrsaufkommen messen. Diese Kameras finden sich am Patrizierhaus am Bürgerplatz.

Foto: Bernd Richter / WP

Schwelm.  Schwelm baut an der Neuen Mitte. Zur besseren Planung wird ein Verkehrsgutachten benötigt. Deshalb sind nun Kameras aufgestellt worden.

Big Brother is watching you: Wer am Patrizierhaus, dem alten Verwaltungsgebäude der Brauerei Schwelm, in Richtung Neumarkt vorbeigeht, der kann an einem Lichtmasten zwei Kameras entdecken. Darüber hinaus sind Optiken an vier weiteren Stellen in der Innenstadt aufgehängt worden. Ist das der Weg in den Überwachungsstaat? Wir haben bei der Stadt nachgefragt, was es mit der Kameratechnik in luftiger Höhe auf sich hat, die den öffentlichen Verkehrsraum im Blick hat.

Verkehrsgutachten beauftragt

„Es werden keine Personen und Gesichter erfasst, sondern nur der Verkehr registriert“, gibt das Rathaus Entwarnung. Allerdings war man dort selbst überrascht, das die Kameras schon hängen. Konkret geht es nämlich um die „Neue Mitte Schwelm“ und das in dem Zusammenhang zu erstellende „Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept“, kurz ISEK genannt. Dazu gehört auch ein Verkehrsgutachten, zu dem die Kameras benötig werden. Mit der Erfassung der Verkehrsströme im Umfeld des geplanten Rathaus-Neubaus erhoffen sich die Fachleute, an belastbare Daten zu kommen, um damit unter Berücksichtigung der zu erwartenden Verkehrsströme die Innenstadt fit für den Verkehr der Zukunft zu machen. „Den Belangen des Datenschutzes wird natürlich voll entsprochen“, sagt Heike Rudolph (Stadt). Insgesamt wird an fünf Punkten gezählt: Mittel-/Kaiserstraße, Bismarck-/Schulstraße, Moltke-/Wilhelmstraße, Schulstraße/Amtsgericht und Neumarkt/Römerstraße.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben