Diebstahl

Goldener Mercedes AMG in Gevelsberg zweites Mal gestohlen

Die Polizei hat nach dem Diebstahl eines Autos in Gevelsberg zwei Verdächtige festgenommen.

Die Polizei hat nach dem Diebstahl eines Autos in Gevelsberg zwei Verdächtige festgenommen.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Gevelsberg/Borken/Wuppertal.  Ein goldener Mercedes, der in Borken gestohlen wurde, ist in Gevelsberg wieder aufgetaucht – und wieder gestohlen worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Wohnungseinbruch in Borken sind am 24. September die Fahrzeugschlüssel eines goldenen Mercedes AMG und im weiteren Verlauf auch das Fahrzeug selbst gestohlen worden.

Der Mercedes, dessen Wert mit 170.000 Euro angegeben wurde, wurde am 3. Oktober schließlich in Gevelsberg aufgefunden und durch die Polizei sichergestellt. Ein paar Tage später, am 7. Oktober, brachen Unbekannte zwischen 1 Uhr und 7 Uhr morgens das Tor zum Gelände eines Abschleppdienstes auf, auf dem der Mercedes stand. Sie versetzten einen dort befindlichen Lkw und stahlen den Mercedes erneut.

Noch am gleichen Tag wurde das Fahrzeug wieder auf einem Parkplatz in Wuppertal-Langerfeld gefunden und durch die Polizei Wuppertal sichergestellt. Zwei männliche Personen wurden in diesem Zusammenhang festgenommen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde ein 31-jähriger Kölner wieder entlassen, ein 32-Jähriger ohne festen Wohnsitz wurde aufgrund eines bestehenden Haftbefehls einer JVA zugeführt. Wegen des Diebstahls hatte sich der Verdacht gegen beide Männer zunächst nicht erhärtet. Die Ermittlungen dauern an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben