Rätsel

Gevelsberger Polizei: „Wer weiß etwas über diesen Schmuck?“

Wem gehören diese Schmuckstücke? Die Polizei bittet um Hinweise.

Wem gehören diese Schmuckstücke? Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: Polizei Ennepe-Ruhr-Kreis

Gevelsberg.   Ein rätselhafter Fund beschäftigt die Polizei in Gevelsberg: Der Angel- und Gewässerschutzverein fand eine Tüte Schmuck in der Ennepe.

Der Schmuck, den die Mitglieder des Angel- und Gewässerschutzvereins bei ihrer Aufräumaktion in Gevelsberg in der Ennepe am vergangenen Samstag gefunden hatten (wir berichteten), beschäftigt nun auch die Polizei. „Möglicherweise wurden diese Schmuckstücke nach einem Einbruch oder Diebstahl in den Fluss geworfen“, teilt Sonja Wever, Sprecherin der Kreispolizeibehörde mit.

Nun sucht die Polizei die Besitzer der Schmuckstücke und fragt: „Wer kann Informationen zu dem aufgefundenen Schmuck geben?“ Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Ringe, Ketten, Ohrstecker, Broschen

An der Brücke über die Jahnstraße hatten die fleißigen Mitglieder des Vereins die Plastiktüte mit Schmuckstücken – Ringe, Ketten, Ohrstecker, Broschen – gefunden, und diese anschließend bei der Gevelsberger Polizei abgegeben.

Hinweise den Schmuckstücken, ihrer Herkunft und ihren Besitzern nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Außerdem ist die Kreispolizeibehörde telefonisch unter 02332/916690 erreichbar.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben