Kanalbau

Der nächste Bauabschnitt wird in Schwelm eingerichtet

Die Kanalbaumaßnahme auf der Bahnhofstraße geht in die nächste Runde: Die Baustelle wandert stadtwärts bis zur Einmündung Bismarckstraße.

Die Kanalbaumaßnahme auf der Bahnhofstraße geht in die nächste Runde: Die Baustelle wandert stadtwärts bis zur Einmündung Bismarckstraße.

Foto: Bernd Richter

Schwelm.   Kanalsanierung in der Bahnhofstraße: Inselbaustelle wird ab kommenden Montag bis zur Einmündung Bismarckstraße ausgedehnt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Technischen Betriebe Schwelm teilen mit, dass der nächste Bauabschnitt der Kanalsanierung in der Bahnhofstraße ab Montag, 12. Februar, eingerichtet wird.

Der zurzeit eingerichtete Bauabschnitt oberhalb der Kreuzung Bahnhofstraße/Kaiserstraße wird bis auf Höhe der Häuser Bahnhofstraße 36/48 verlängert, die Baustelle bleibt eine „Inselbaustelle“ in der Mitte der Bahnhofstraße. Der Verkehr wird beidseitig an der Baustelle vorbeigeführt, die Bushaltestellen bleiben weiterhin eingezogen und das Parkverbot wird bis in den genannten Bereich ausgedehnt. Die vorhandenen Behindertenparkplätze werden auf Höhe der Häuser Bahnhofstraße 45/47 für die Bauzeit provisorisch eingerichtet.

Damit es durch rückstauenden Verkehr nicht zu Behinderungen eventueller Einsätze von Feuerwehr und Polizei kommt und der Schwerlastverkehr in Richtung Winterberger Straße (B 483) nicht die Arbeiten auf der Baustelle behindert, wird die Bahnhofstraße ab dem Kreuzungsbereich ­Bahnhofstraße/Viktoria-straße/Kaiserstraße weiter als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hattinger Straße eingerichtet bleiben mit Zufahrt zu Hüls und der Apotheke.

Der öffentliche Personennahverkehr, der den Busbahnhof in Fahrtrichtung Winterberger Straße B 483 verlässt, wird über die Herzogstraße/Kurfürstenstraße/Kaiserstraße/Bahnhofstraße umgeleitet. Hierzu muss in einem Teilabschnitt in der Kurfürstenstraße ein Halteverbot auf der rechten Seite, Fahrtrichtung Kaiserstraße, angeordnet werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik