Heimatkreis verschönert die Brücken

Isselburg.   Schon seit 1990 sendet der Heimatkreis Isselburg florale Grüße aus. Immer zur warmen Jahreszeit werden die Isselbrücken mit Blumen geschmückt. Die Blumenpflanzaktion findet dieses Mal am kommenden Freitag, 18. Mai, um 14 Uhr statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schon seit 1990 sendet der Heimatkreis Isselburg florale Grüße aus. Immer zur warmen Jahreszeit werden die Isselbrücken mit Blumen geschmückt. Die Blumenpflanzaktion findet dieses Mal am kommenden Freitag, 18. Mai, um 14 Uhr statt.

Die benötigten 19 Blumenkästen wurden vom Heimatkreis Isselburg angeschafft. So sieht die Verteilung aus: sechs Kästen (je sieben Blumen pro Kasten) an der Brücke Münsterdeich, fünf Kästen an der Brücke Minervastraße (Nienhaus), vier Kästen an der Brücke Reeser Straße, vier Kästen an der Brücke Dierteweg. Meistens werden drei verschiedene Sorten (Geranien und andere Blumen) von Tim Bollwerk geliefert.

Die Kästen werden von Vorstandsmitgliedern des Heimatkreises am Vormittag montiert und mit Erde gefüllt. Nachmittags wird eine Gruppe dann die Blumen pflanzen und wässern. Zum Abschluss ist dann wieder ein Kaffeekränzen für die Helfer geplant. Die Versorgung der Pflanzen mit Wasser übernehmen wieder die Gießpaten. „Schön wäre es, wenn die Kästen von Vandalismus verschont bleiben“, spricht HK-Geschäftsführer Klemens Hakvoort ein leidiges Thema an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben