Gymnasiale Oberstufe

Gesamtschule Emmerich informiert über gymnasiale Oberstufe

Einige Schüler der Gesamtschule Emmerich werden im kommenden Schuljahr in die gymnasiale Oberstufe der Schule wechseln. Das ist für die Schule eine Premiere.

Einige Schüler der Gesamtschule Emmerich werden im kommenden Schuljahr in die gymnasiale Oberstufe der Schule wechseln. Das ist für die Schule eine Premiere.

Foto: Gesamtschule

Emmerich.  Erstmals wird die Gesamtschule Emmerich im kommenden Schuljahr eine gymnasiale Oberstufe bilden. Ein Informationsabend am 30. Oktober klärt auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist soweit. An der Gesamtschule Emmerich erreicht im kommenden Schuljahr erstmals ein Jahrgang die Oberstufe. Deshalb lädt die Schule für Mittwoch, 30. Oktober, 19 Uhr, in den Neubau an der Paaltjessteege 1 ein, um über den Besuch der gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule zu informieren. Alle interessierten Schüler und Eltern sind eingeladen, sich über über die Profile des Schulprogramms für die Sekundarstufe II zu informieren.

Viele Schüler der Abschlussklassen der Sekundarstufe I, heißt es in der Ankündigung, stünden in den nächsten Wochen vor einer wichtigen Entscheidung: Was mache ich nach dem Schulabschluss – eine berufliche oder eine schulische Ausbildung?

Auch das Fachabitur kann angestrebt werden

Die Städtische Gesamtschule Emmerich am Rhein bietet Schülern, die die Fachoberschulreife mit Qualifikation erreicht haben, die Möglichkeit, das Abitur in der neu aufgebauten gymnasialen Oberstufe nach drei Jahren zu erwerben. Auch das Fachabitur (schulischer und praktischer Teil) kann mit dieser Voraussetzung innerhalb von zwei Jahren angestrebt werden.

Gemäß dem Anspruch der Gesamtschule werden die Zuhörer nicht nur informiert über den Aufbau der gymnasialen Oberstufe, die gesetzlichen Grundlagen und das Fächerangebot, sondern auch über Fordern – Fördern – Auszeichnen, über Selbstständigkeit und Potenzialentfaltung, über schülerorientiertes Coaching und vor allem über das verpflichtete digitale Lernen im Schulalltag an Panels und mit Tablet-Computern.

Auch die neu eingerichteten Räume für die Oberstufe im Gebäude an der Paaltjessteege können im Anschluss besucht werden.

Anmeldungen zur gymnasialen Oberstufe im Februar

Zum Ende der Veranstaltung stehen Oberstufenkollegen und die Schulleitung für individuelle Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich könnten an diesem Abend oder per E-Mail an gesamtschule@stadt-emmerich.deauch individuelle Beratungstermine vereinbart werden, unterstreicht die Schule.

Alle Schüler, die beabsichtigen im Jahr 2020 in die gymnasiale Oberstufe der Städtischen Gesamtschule Emmerich am Rhein einzutreten, können sich im Februar 2020 dort anmelden.


Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben