Europawahl

Europawahl: CDU verschlechtert, aber noch Sieger in Emmerich

Lynette Groenwegen hat am Sonntag im Wahllokal Hanse-Realschule in Emmerich ihre Stimme zur Europawahl abgegeben.

Lynette Groenwegen hat am Sonntag im Wahllokal Hanse-Realschule in Emmerich ihre Stimme zur Europawahl abgegeben.

Foto: Jens Uwe Wachterstorm

Emmerich.  Bei der Europawahl 2019 wird ein neues Europäisches Parlament gewählt. In diesem Artikel zeigen wir die aktuellen Wahlergebnisse für Emmerich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Europa hat gewählt. Auch in Emmerich waren die Menschen aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. An dieser Stelle zeigen wir die aktuellen Ergebnisse aus Emmerich.

Das sind die (vorläufigen) Ergebnisse für Emmerich:

Wahlberechtigte: 14.130

Wahlbeteiligung: 56,63 %

Wahllokale ausgezählt: 24/24

CDU: 33,84 % (3715 Stimmen)

SPD: 22,22 % (2439)

Grüne: 19,99 % (2195)

Linke: 3,53 % (388)

AfD: 6,73 % (739)

FDP: 6,14 % (674)

Tierschutzpartei: 1,48 % (163)

EU-weite Übersicht:

Alle weiteren Informationen (auch zu den Gesamtergebnissen) finden Sie hier.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben