Polizei

37-Jähriger fuhr unter Drogen mit dem Pkw durch Isselburg

In Isselburg untersagte die Polizei einem Mann, der unter Drogeneinfluss stand, die Weiterfahrt.

In Isselburg untersagte die Polizei einem Mann, der unter Drogeneinfluss stand, die Weiterfahrt.

Foto: Olaf Ziegler

Isselburg-Heelden.  Polizeibeamte kontrollierten nun einen 37-Jährigen, der unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs war. Der Mann wurde in Heelden gestoppt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen Fall von Drogen im Straßenverkehr meldet nun die Polizei des Kreises Borken. Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte gegen 10.30 Uhr auf der Bocholter Straße in Isselburger Ortsteil Heelden einen 37 Jahre alten Autofahrer.

Ein Drogentest verlief positiv auf Amphetamin und den Cannabiswirkstoff THC, berichtet die Polizei. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und brachten den Fall zur Anzeige. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben