Diebstahl

Zeugensuche: Sportboot samt Anhänger in Duisburg gestohlen

In Duisburg-Mittelmeiderich haben Unbekannte ein Sportboot gestohlen.

In Duisburg-Mittelmeiderich haben Unbekannte ein Sportboot gestohlen.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Duisburg.  In Duisburg haben Unbekannte ein Sportboot samt Anhänger gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Unbekannte haben in Mittelmeiderich ein Sportboot samt Anhänger gestohlen. Der Eigentümer hatte es auf der Winterstraße kurz vor einer Brücke abgestellt und den Anhänger mit einem Schloss auf der Kupplung gesichert.

Wann das Motorboot dort gestohlen wurde, lässt sich zeitlich nur bedingt eingrenzen. Die Beamten vermuten, dass die Täter in der Zeit von Mittwoch, 20. Mai, gegen 17 Uhr bis Samstagmorgen, 23. Mai, zugeschlagen haben.

[In unserem lokalen Newsletter berichten wir jeden Abend aus Duisburg. Den Duisburg-Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.]

Motorboot in Duisburg gestohlen: Zeugen gesucht

Das weiße, sechs Meter lange Motorboot besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), hat einen 110 Kilowatt starken Yamaha-Außenbootmotor montiert und das Teilkennzeichen DU-N. Der Anhänger ist vom Hersteller Hormann und hat das Teilkennzeichen DU-TN.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nehmen die Beamten unter 0203 2800 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben