Unfall

Mann bei Arbeitsunfall in Duisburg lebensgefährlich verletzt

Ein Mann wurde bei einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler in Duisburg-Neumühl lebensgefährlich verletzt.

Ein Mann wurde bei einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler in Duisburg-Neumühl lebensgefährlich verletzt.

Foto: ANC-News

Duisburg.  Ein 53-Jähriger wurde bei einem Arbeitsunfall in Duisburg lebensgefährlich verletzt. Metallteile fielen beim Aufladen von einem Gabelstapler.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Mann hat sich am Montagmorgen bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände eines Betriebes an der Theodor-Heuss-Straße in Duisburg lebensgefährlich verletzt.

Nach ersten Informationen hat ein 73 Jahre alter Gabelstaplerfahrer beim Aufladen Metallteile verloren. Ein Einweiser (54) wurde unter den schweren Teilen begraben. Rettungskräfte der Feuerwehr bargen den Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus .

Unfall in Duisburg: Amt für Arbeitsschutz informiert

Sanitäter kümmerten sich auch um den Gabelstaplerfahrer, der einen Schock erlitt. Das Amt für Arbeitsschutz wurde über den Unfall informiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben