Vermisst

Eine psychisch kranke Frau wird in Duisburg vermisst

In Duisburg wird die 45-jährige Alexandra K. vermisst.

In Duisburg wird die 45-jährige Alexandra K. vermisst.

Foto: Westfalenpost

Duisburg.   Sie gilt als menschenscheu und hat sich womöglich versteckt: In Duisburg wird Alexandra K. gesucht, die seit Montagabend vermisst wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit Montagabend wird die 45-jährige Alexandra K. vermisst. Nach Polizeiangaben hat sie gegen 21.30 Uhr ihre Wohnung in Duisburg Obermeiderich verlassen. Seither wurde sie nicht mehr gesehen. Die psychisch kranke Frau ist ohne Geld oder Papiere unterwegs, sie gilt als menschenscheu, deshalb wird vermutet, dass sie sich versteckt hat.

Alexandra K. ist 1,65 m groß, etwa 70 Kilo schwer, ihre braunen Haare sind lang und lockig. Auffällig ist eine sichtbare blaue Ader unter dem rechten Auge.

Bekleidet ist sie vermutlich mit einer dunkelblauen Jeanshose, grau-roten Turnschuhen und eine dunkeltürkise Steppwinterjacke. Wer Hinweise geben kann, wo Alexandra K. ist, kann sich an die Polizei unter Tel. 0203/280-0 wenden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben