Festnahme

Duisburg: Polizei fasst flüchtende Einbrecher in Bergheim

Die Polizei hat in Duisburg-Bergheim drei Einbrecher festgenommen.

Die Polizei hat in Duisburg-Bergheim drei Einbrecher festgenommen.

Foto: Marius Becker / dpa

Duisburg.  Drei Männer haben versucht, in eine Lagerhalle in Duisburg einzubrechen. Die Polizei nahm sie am Mittwochabend auf ihrer Flucht fest.

Die Polizei Duisburg hat drei Männer festgenommen, die in eine Lagerhalle in Bergheim einbrechen wollten.

Ein Zeuge bemerkte zunächst ein Duo, das gegen 21 Uhr am Mittwoch versuchte, in die Halle eines Werkzeug- und Maschinenhandels an der Straße Mausegatt einzusteigen. Daraufhin flohen die beiden Männer in Richtung Winkelhauser Straße.

Duisburg: Polizei fasst Einbrecher auf der Essenberger Straße

Polizisten nahmen sie und einen vermutlichen Komplizen dann in einem Auto auf der Essenberger Straße fest. Die drei Männer wurden dem Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall vorgeführt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben