Verkehrsunfall

Düsseldorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde ein Motorradfahrer in Düsseldorf schwer verletzt. Er musste in eine Klinik gebracht werden.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde ein Motorradfahrer in Düsseldorf schwer verletzt. Er musste in eine Klinik gebracht werden.

Foto: Markus Joosten / FUNKE Foto Services

Düsseldorf.  Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf ist ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, teilt die Polizei Düsseldorf in einer Pressemeldung mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dsei ein 54-Jähriger mit seinem Opel in einer Parklücke auf der Dreherstraße gefahren und dann in den fließenden Verkehr eingefahren.

Dabei übersah er offensichtlich einen von hinten kommenden 27-jährigen Motorradfahrer, der die Dreherstraße in Richtung Torfbruchstraße befuhr, heißt es. Es sei zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen. Der Motorradfahrer sei daraufhin gestürzt und habe sich schwer verletzt. Er sei zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht worden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben