Nortkichenstraße/ Wellinghofer Straße

Autofahrer nach Zusammenstoß mit LKW schwer verletzt

Hörde.  Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Nortkirchenstraße/ Wellinghofer Straße ist am SAmstag ein 33-Jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Ein Laster hatte sein Fahrzeug gerammt.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.20 Uhr. Ein 46-jähriger Lasterfahrer aus Holzwickede fuhr mit seinem kleinen LKW in östlicher Richtung auf der Nortkirchenstraße. Laut Mitteilung der Polizei übersah er offenbar das entgegenkommende Auto eines 33-jährigen Dortmunders.

Es kam zu einem Zusammenstoß. Der 33-Jährige verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben