Mitten durch das Kreuzviertel

Route des Radschnellwegs Ruhr durch Dortmund steht

Schöne Altbauten prägen die Wohnstraßen des Kreuzviertels.

Schöne Altbauten prägen die Wohnstraßen des Kreuzviertels.

Foto: Dan Laryea

Dortmund.  Der Radschnellweg Ruhr durch Dortmund ist fertig geplant - und er soll mitten durchs Kreuzviertel führen: Die Stadtspitze hat ihre Pläne für die geplante Radtrasse durch die Stadt vorgestellt. Wir zeigen die Route im Detail.

Vor genau einem Jahr hat der RVR die Machbarkeitsstudie für eine schnelle Radwegeverbindung quer durchs Ruhrgebiet vorgestellt. Inzwischen haben alle beteiligten Städte ihren Segen dafür gegeben, die Pläne weiter zu verfolgen - außer Dortmund.

Das soll jetzt nachgeholt werden. Die Planungsverwaltung legt der Politik nun eine Vorlage auf den Tisch, die auch den möglichen Trassenverlauf konkretisiert.

So soll der Radschnellweg Ruhr durch Dortmund verlaufen:

Zoomen Sie in die Karte hinein, um einen genaueren Blick auf die Route zu werfen!